Registriere dich oder log dich ein um Feedback zu lesen oder zu verfassen.

Speisegarnelen aus Österreich

Details of idea

von Alpengarnelnen  |  am 26. September 2017 - 22:01  |  
Teilnahme am Wettbewerb Wissenschaftspreis - Unternehmenspraxis (Öffentlich)

Beschreibung:

Alpengarnelen

Ziel:

Nachhaltige und ökologische Aufzucht von Rießengarnelen in Tirol (White-Tiger) ohne jeglichen Zusatz von Medikamenten oder Pestiziden. Es wird in das heimische Wasser nur Salz zugegeben und spezielle Filterbakterien angesiedelt.

Bei der Aufzuchtanlage handelt es sich um eine Kreislaufanlage ohne Wasseraustausch und Verschmutzung der Umwelt. Zur Beheizung der Zuchtbecken kann Abwärme von Industriebetrieben genutzt werden. Niederenergie welche für technische Prozesse nicht mehr effizient nutzbar ist, kann hier Sinnvoll eingesetzt werden.

Dadurch bietet sich für Kunden die Möglichkeit fangfrische Garnelen zu erwerben, welche unbehandelt sind und keine langen Transportwege hinter sich haben (CO2 - Ersparnis).

Die Nachfrage nach den Garnelen aus heimischer Aufzucht ist groß! Es könnte sich eine neuer Landwirtschaftszweig in Österreich eröffnen als Alternative zu z.B.: Milchviehhaltung.

In Hall in Tirol läuft sein 2 Jahren eine Testanlage, mit ersten Erfolgen!!!

Die Ideenplattform ist für deine Browserversion noch nicht geeignet.

Links zu den Browsern die wir derzeit unterstützen: