Ideenpool - Wissenschaftspreis - Unternehmenspraxis

  • Feedback- und Einreichphase
    Ergebnis: 9 Einreichungen
    von 02.05. bis 30.09.17

  • Fachgruppe Entscheidungsphase
    von 02.10. bis 07.12.17

Manche Ideen sind nur für unsere Benutzer sichtbar. Tausche dich mit anderen Kreativen aus und stelle dich kreativen Aufgaben.

Registriere dich oder log dich ein um alle Ideen zu sehen.
7 Ideen gefunden
Sortieren nach
Speisegarnelen aus Österreich
von Alpengarnelnen am 26. September 2017 - 22:01
Teilnahme am Wettbewerb Wissenschaftspreis - Unternehmenspraxis (Öffentlich)
Schlagwort: Ökologie & Nachhaltigkeit, Abwärme, Alternative, Garnelen, Kreislaufanlage, Landwirtschaftszweig, Tirol
Zeichenbrettvorschau von Speisegarnelen aus Österreich

Alpengarnelen

Ziel:

Nachhaltige und ökologische Aufzucht von Rießengarnelen in Tirol (White-Tiger) ohne jeglichen Zusatz von Medikamenten oder Pestiziden. Es wird in das heimische Wasser nur Salz zugegeben und spezielle Filterbakterien angesiedelt.

Bei der Aufzuchtanlage handelt es sich um eine Kreislaufanlage ohne Wasseraustausch und Verschmutzung der Umwelt. Zur Beheizung der Zuchtbecken kann Abwärme von Industriebetrieben genutzt werden. Niederenergie welche für technische Prozesse nicht mehr effizient nutzbar ist, kann hier Sinnvoll eingesetzt werden.

Dadurch bietet sich für Kunden die Möglichkeit fangfrische Garnelen zu erwerben, welche unbehandelt sind...

Nachhaltige Sicherheitsforschung
von Walter Siebert am 16. September 2017 - 21:34
Teilnahme am Wettbewerb Wissenschaftspreis - Unternehmenspraxis (Öffentlich)
Schlagwort: Ökologie & Nachhaltigkeit, Technologie & Infrastruktur
Zeichenbrettvorschau von Nachhaltige Sicherheitsforschung

Ein Labor für Sicherheitsforschung von Schutzeinrichtungen und -ausrüstung gegen Absturz aus der Höhe, das sich in den Dienst der Nachhaltigkeit stellt. Folgende Forschungsfragen werden gestellt:
Wie lange kann man Teile verwenden, ohne dass eine Gefährdung auftritt? Wie muss man Teile verändern, damit sie länger verwendet werden können?

A Laboratory for Personal Protective Equipment and installations against fall from height, which researches following issues:
How long can parts and items be used before safety is compromised?
How can parts and items be changed for longer lasting?

Grüne Brauerei Göss
von Brau Union am 14. September 2017 - 15:54
Teilnahme am Wettbewerb Wissenschaftspreis - Unternehmenspraxis (Öffentlich)
Schlagwort: Werte & Zusammenleben, Ökologie & Nachhaltigkeit, energie, innovativ, intakte Umwelt, Nachhaltigkeit
Zeichenbrettvorschau von Grüne Brauerei Göss

Das Projekt der „Grünen Brauerei“ hatte das Ziel, die Energiedaten zu verbessern und in der Bierbranche einen starken Akzent im Bereich Nachhaltigkeit zu setzen. Durch den Einsatz von 100 % erneuerbarer Energie in der Bierproduktion konnten die CO2-Emissionen in der Brauerei Göss massiv gesenkt werden. Schritt für Schritt wurde Göss zur weltweit ersten „Grünen Großbrauerei“ umgebaut. Prämisse war vor allem die einfache Nutzung bereits vorhandener Quellen, um eine energieautarke Produktion sicherzustellen. Dies ist nur durch die Schaffung eines effizienten Energie-Mix möglich, einer einzigartigen Kombination von Maßnahmen zur Effizienzsteigerung, um die Energiesysteme auch unabhängig...

G_Store ; der digitale Geodaten Marktplatz
von hjpfeiffer am 13. September 2017 - 17:41
Teilnahme am Wettbewerb Wissenschaftspreis - Unternehmenspraxis (Öffentlich)
Schlagwort: Computer, Ökologie & Nachhaltigkeit, Technologie & Infrastruktur, crowdsourcing, Geodaten, GIS, Informationsportal, Informationssystemen, Innovation
Zeichenbrettvorschau von G_Store ; der digitale Geodaten  Marktplatz

Geodaten sind Grundlagen von Räumlichen Informationssystemen (GIS) und zeichnen sich durch einen geographischen Bezug aus. Die bekannteste Anwendung ist Google Maps. Es gibt aber noch weit mehr Geodaten, nur sind diese oft recht schwierig zugänglich. In Form eines Webshops mit Kartenelement machen wir Geodaten in einfacher Wiese öffentlich zugänglich,. Mittels Crowdsourcing können räumliche Informationen gesammelt oder generiert werden und dann über den Marktplatz an Unternehmen oder Geo App Entwickler vertrieben werden.

Der digitale Geodaten marktplatz ist somoit ein Hybrid zwischen Webstore, Datenplattform und Crowdsourcing Modell. Mit der immer steigenden Relevanz von Daten,...

KAT-Protect / Beschichtungssystem
von Kat-Protect335620444 am 29. August 2017 - 14:42
Teilnahme am Wettbewerb Wissenschaftspreis - Unternehmenspraxis (Öffentlich)
Schlagwort: Technologie & Infrastruktur, Beschichtung, DIBT, gefährliche Stoffe, Lagerung, Mehrkomponentensystem, Mehrschichtauskleidung, Normen, petrochemische Anlagen, Sanierung, Tankböden, Vynilesterharzbasis
Zeichenbrettvorschau von KAT-Protect / Beschichtungssystem

KAT-PROTECT

Kat-Protect® ist ein Beschichtungssystem, das speziell für die Beschichtung von Stahllagerbehältern in Raffinerien und chemischen Anlagen entwickelt worden ist.

Mit der Zulassung des DIBT (Deutsches Institut für Bautechnik) mit der Zulassungsnummer Z-59.13-380 erfüllt Kat-Protect® die strengsten Normen für die Lagerung von gefährlichen Stoffen. Der variable Schichtdickenaufbau je nach Anwendung und die simple Applikation erlauben ein effizientes Beschichten um Stillstandszeiten so kurz wie möglich zu halten.

Die hohe chemische Beständigkeit und Ableitfähigkeit von Kat-Protect® ermöglichen eine Vielzahl an Anwendungen in petrochemischen Anlagen.

...
test
von kiwizimt am 9. Mai 2017 - 11:56
Teilnahme am Wettbewerb Wissenschaftspreis - Unternehmenspraxis (Öffentlich)
Schlagwort: Ladeinfrastruktur
Zeichenbrettvorschau von test
test
von kiwizimt am 9. Mai 2017 - 11:39
Teilnahme am Wettbewerb Wissenschaftspreis - Unternehmenspraxis (Öffentlich)
Schlagwort: Ladeinfrastruktur
Zeichenbrettvorschau von test

Die Ideenplattform ist für deine Browserversion noch nicht geeignet.

Links zu den Browsern die wir derzeit unterstützen: